CJ Jouhal
LinkedIn | Twitter | Facebook | About.Me

An Entrepreneur that leverages technology to grow and enhance a business. A Technologist that understands business and entrpreneurship and makes technology facilitate the business model.

These are my ramblings about business, technology, startups and whatever else.

Archives

Icloud speicher herunterladen

Wir hoffen, dass Sie iCloud unter Windows problemlos verwenden können, nachdem Sie diesem informativen Leitfaden folgen. Von der Einrichtung von iCloud unter Windows bis hin zum Herunterladen von iCloud-Backups auf den PC haben wir alles in diesem Beitrag behandelt. Darüber hinaus haben wir Sie auch mit Möglichkeiten vertraut gemacht, Ihre Präferenzen einzurichten, Ihren Speicher zu verwalten und das Laufwerk zu deinstallieren. Gehen Sie vor an und nutzen Sie iCloud unter Windows ohne Probleme und lassen Sie uns über Ihre Erfahrungen in den Kommentaren wissen. Im Rahmen der Datenschutzrichtlinie für Dienste heißt es, dass Apple Vorkehrungen trifft, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Dies schützt vor Dingen wie Diebstahl, Missbrauch und Verlust. Alle Daten, mit Ausnahme von E-Mails und Notizen, werden verschlüsselt und auf Apples Servern gespeichert. Wie bei jedem Cloud-basierten Speichersystem besteht ein größeres Missbrauchsrisiko als beim Speichern Ihrer Daten auf einer lokalen Festplatte. Wie auch immer, iCloud Drive ist die Art und Weise des Unternehmens, Ihnen einen Ort zu geben, um alle Ihre Dateien zu verwalten. Mit iCloud Drive können Sie Ihre Dateien – egal ob es sich um eine iWork-Datei oder ein Foto mit Ihrem iPhone handelt – in iCloud, Apples Cloud-Speicherdienst, speichern.

Anschließend können Sie über die iCloud.com-Website oder über die Dateien-App auf Ihrem iOS-Gerät, iPadOS-Gerät und Mac auf Ihre Dateien zugreifen. Schritt 4 Zusätzlich aktivieren Sie die Option “Neue Fotos und Videos auf meinen PC herunterladen”, um alle neuen Fotos von Ihrem iOS-Gerät auf Ihrem PC zu erhalten. Sie können auch den Speicherort ändern, um diese Dateien von hier aus zu speichern. iCloud ist ein Cloud-Speicher- und Computing-Dienst, der von Apple Inc. entwickelt wurde. Es sichert alle Ihre Dokumente auf Apple- und Windows-Geräten. Dadurch haben Sie Zugriff auf Ihre Dateien auf jedem Gerät, auf dem iCloud installiert ist. Um iCloud nutzen zu können, benötigen Sie iOS 5 oder OS X Lion 10.7.5. Es ist auch für Windows 8 und höher verfügbar. Sobald sich Ihre Dateien in der Cloud befinden, können Sie dieselbe Datei auf mehreren Geräten anzeigen, bearbeiten und freigeben. Sie können auch neue Dateien und Ordner aus iCloud-fähigen Apps erstellen. Mit der automatisierten Speicherfunktion von iCloud haben Sie immer die neueste Version der Datei auf allen Geräten.

Wenn Sie bereits iCloud Drive verwenden, werden Sie mit dem, was es tut, vertraut sein. Wenn nicht, dann ist der einfachste Weg, um die Funktion zu verstehen, als Online-Speicher für alle Dateien und Projekte, an denen Sie arbeiten. Alles, was Sie in einem beliebigen Ordner des iCloud-Laufwerks speichern, wird auf allen Ihren Apple-ID-Geräten synchronisiert (es ist sehr ähnlich wie Dropbox in diesem). Sie können auch auf Elemente zugreifen, die auf Ihrem Mac, iPhone oder iPad in diesem Ordner auf Ihrem PC gespeichert sind. Der Dienst ist vollständig durchsuchbar und ermöglicht es Ihnen auch, Ihre Dateien für andere freizugeben. Starten Sie iCloud auf Ihrem System, um zu sehen, wie viel Speicherplatz noch vorhanden ist.

Be Sociable, Share!

Comments are closed.

cjjouhal’s twitter